Vorteile von Schweizer Pflanzen

Vieles spricht für Schweizer Pflanzen! So zum Beispiel die kurzen Transportwege und die daraus resultierende Frische. Die Pflanzen gelangen direkt vom Produzenten an die Schweizer Blumenbörsen, wo ein Grossteil noch am gleichen Tag von Ihrem Fachgeschäft eingekauft wird. Viele Gärtnereien haben zudem eine eigene Produktion und garantieren so für frische und lang haltende Pflanzen. Zudem sind diese Pflanzen besser an regionale Gegebenheiten wie Temperaturverlauf und Lichtverhältnisse angepasst. In weiterer Punkt ist die Bedeutung der Schweizer Produktion auf dem Arbeitsmarkt: Mehrere tausend Personen sind in dieser Branche beschäftigt. Und natürlich ist die Dorfgärtnerei aus dem Ortsbild nicht wegzudenken. Durch immer attraktivere Angebote, Dienstleistungen und Veranstaltungen wird der Besuch einer Gärtnerei oder eines Gartencenters mehr und mehr zum Einkaufserlebnis für die ganze Familie.