Zauberhafte Herbststimmung

Chrysanthemen gehören zum Herbst wie Tulpen zum 
Frühling. Sie betören unsere Sinne durch ihre opulente Farbenpracht und markieren das letzte Aufbäumen der Natur, bevor diese für einige Zeit im Frost verharrt.


01 SplitGallery Image

Ob kugelige Garden Mums mit Hunderten kleinen, Kopf an Kopf liegenden Blüten, grosse gefüllte Farbbälle oder anemonen- und spinnengliedrige Blütenteller: Chrysanthemen sind sehr vielfältig und verleihen dem Herbst die warmen, leuchtenden Farben. Besondere Beachtung verdienen dabei die in der Schweiz kultivierten «Garden Mums». Sie sind viel länger haltbar als Importpflanzen, welche meist einen stressigen, langen Transportweg hinter sich haben, schon bevor sie überhaupt in den Verkauf gelangen.

Leider kaufen viele Konsumenten Chrysanthemen reich­lich spät, nämlich wenn sie bereits in Vollblüte stehen. Verständlich, dass der Kaufreiz dann am grössten ist, aber wer auf knospige Pflanzen achtet, hat deutlich länger Spass daran. Minimale Pflege vorausgesetzt, dürfen Sie durchaus mit 6–8 Wochen Blütendauer rechnen. Anders bereits in Vollblüte stehende Exemplare: sie haben den Zenith überschritten und halten nicht mal halb so lang.

Wir freuen uns, wenn der Herbstgarten auch Ihnen richtig Spass macht und sind gerne für Sie da!