Entscheiden Sie sich für Pflanzenkombinationen …

… die auch dem Winter trotzen!

Bald verschwindet das leuchtende Orange von Kürbissen, Lampionblumen und Korallenstrauch, das feurige Rot von Zierpfeffer, Scheinbeere und Konsorten. Auch wenn die Nächte langsam unter den Gefrierpunkt wandern, ist nicht Schluss mit der Pflanzenpracht rund ums Haus. Hier zeigen wir Ihnen, was während der kommenden Wintermonate schön bleibt … 

Herbst 04 SplitGallery Image

Zugegeben, an die leuchtenden Farbfanfaren des Frühherbstes kommt die zweite Garde nicht ganz heran. Jetzt gilt es, aus der Not eine Tugend zu machen. Diese Tage legt man den Fokus auf charaktervolles Blattwerk, Nadeln und Beeren. Wer es probiert, wird seinen Spass daran haben und feststellen, dass sich die meisten Arrangements  über die eisigen Wintermonate erstaunlich gut halten. Edle, monochrome Pflanzenkombinationen gelingen immer. Es ist ganz einfach, denn die Herbstpflanzen haben ihre Endgrösse erreicht und können nach Lust und Laune kombiniert werden. Kommen Sie bei uns vorbei und lassen Sie sich inspirieren. Probieren Sie aus, was Ihnen gefällt und bevorzugen Sie vor allem erstklassige Schweizer Qualität!